Kindel EdS_Sparkasse_Logo_2016
Allgemeine Informationen

Wie oft höchste Begabung im Verborgenen liegt! (Plautus)

Aus diesem Grund haben wir es uns am Gymnasium München-Nord zur Aufgabe gemacht, den Begabungen unserer leistungsstarken und besonders begabten Schülerinnen und Schüler Möglichkeiten zu geben, sich zu entfalten und sichtbar zu werden.

Am Gymnasium München-Nord bekommen Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 6, die im vorhergehenden Jahreszeugnis einen Gesamtnotenschnitt von 1,5 oder besser in den Kernfächern erreicht haben, oder besonders begabte bzw. hochbegabte Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 6 die Möglichkeit, an der Begabungsförderung teilzunehmen. Sie werden hierfür gezielt angesprochen und eingeladen.

Im Rahmen der Förderkurse erhalten diese Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, in verschiedenen Kernfächern so genannte Pluskurse zu besuchen, in denen sie ihr fachliches Wissen ausbauen und vertiefen können.

Außerdem unternimmt diese Gruppe in regelmäßigen Abständen außerunterrichtliche Aktivitäten wie beispielsweise Besuche von Ausstellungen, Exkursionen oder fachlichen Vorträgen und bekommt dabei die Möglichkeit, Wissen und Interessen über den Unterricht hinaus auszuweiten. Für ein umfangreiches und interessantes Programm kooperieren hierbei die Gymnasien Oberhaching, Grünwald und München-Nord.

Gerade bei besonders begabten Kindern und Jugendlichen ist die individuelle Förderung sehr bedeutsam, da sich die Begabungen leider nicht immer unmittelbar in den schulischen Leistungen widerspiegeln. In diesen und anderen Fällen bieten wir den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern bei Bedarf auch individuelle Beratungsgespräche an, um die Entwicklung dieser Kinder und Jugendlichen noch stärker zu unterstützen.

Bei Fragen und Anliegen können Sie gerne Kontakt mit unserer Beauftragten für Begabungsförderung aufnehmen.

Ansprechpartnerin am GMN: StRin Veronika Ertl

Email: begabung@gym-muc-nord.de

Sprechstunde: nach Voranmeldung über das Elternportal

Raum: B.01.008

Programm

Vorläufiges Programm im Schuljahr 2017/2018 (in Kooperation mit dem Gymnasium Grünwald)

Exkursion / Veranstaltung

Ort

Jgst.

Besuch FORSCHA 2017 im MOC

MOC München

6.-8.

Ausstellung „Pharao“

Lokschuppen Rosenheim

6.-8.

Vulkane

Paläontologisches Museum

6.-8.

Kinderkrimifest

Münchner Stadtbibliotheken

6.-8.

Besuch eines Konzerts des BRSO (Echtzeit 4)

Philharmonie im Gasteig

6.-8.

Persönlichkeitsentwicklung – meine Stärken, meine Talente, mein Potential entdecken

GMN

6.-8.

Highlight-Führung Jugend forscht zum Landeswettbewerb Bayern

Verkehrszentrum des Deutschen Museums

6.-8.

Vorläufige Angebote des Gymnasiums Oberhaching

Exkursion / Veranstaltung

Ort

Jgst.

Entdeckungstour durch Karl Valentins skurrile Welt

Karl-Valentin-Museum

alle

Teamgeist und Toleranz – Auf den Spuren des FC Bayern

FC Bayern Erlebniswelt

alle

Erdbeben und mehr…

Institut für Geologie

alle

Biologisch-geographische Wanderung

Tegernsee

alle

Exkursion zum DLR Oberpfaffenhofen

DLR School Lab Oberpfaffenhofen

ab 8.

Hinweis:

Die Termine der Veranstaltungen werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Begabungsförderung jeweils per Einladung mitgeteilt.

Wir sind sehr dankbar, dass dem Förderverein des GMN die Begabungsförderung am Herzen liegt und deshalb die Exkursionen und Veranstaltungen der Begabungsförderung finanziell unterstützt werden!

Pluskurse

Zeitraum

Jahrgangsstufe

Fach

 

Weihnachten – Ostern

6

Mathematik

7

Mathematik

8

Französisch

Herbst – Fasching

8

Chemie

Ostern – Pfingsten

6

Englisch

 

 

Die Einladung zu den Pluskursen erfolgt jeweils über die Fachlehrkräfte der Klasse.