Ethik

Wer bin ICH?

Woher komme ICH?

Wohin gehe ICH?

Warum bin ICH?

 

Im Ethikunterricht denken wir über wichtige Fragen nach, die UNS angehen. Dabei suchen wir nicht nach der einen richtigen Antwort, sondern nach individuellen Lösungen, die uns ganz persönlich helfen, unseren Platz in der Gesellschaft zu finden und uns in der modernen Welt zu orientieren.

Einen wichtigen Platz im Ethikunterricht nehmen philosophische Fragestellungen ein, wie beispielsweise „Wer ist der Mensch?“, „Was ist der Sinn des Lebens?“, „Gibt es ein Leben nach dem Tod?“. Gleichzeitig geht es jedoch auch um die ethische Frage nach dem richtigen Handeln eines jeden einzelnen Menschen. Also: Wie soll ich mich in einer bestimmten Situation verhalten? Welche Entscheidung soll ich treffen? Und warum? Im Ethikunterricht werden konkrete Beispiele aus der Alltagswelt betrachtet und diskutiert. So machen wir uns Werte bewusst, die hinter unseren Entscheidungen und Verhaltensweisen stehen und schaffen uns Orientierungspunkte für künftige Entscheidungen.

Auch religiöser Glaube und Gott sind ein Thema im Ethikunterricht. Es werden im Laufe der Jahrgangsstufen sämtliche Weltreligionen betrachtet, verglichen und miteinander in Beziehung gesetzt. Von großer Bedeutung ist hier die Herausarbeitung der Gemeinsamkeiten der Religionen.

Letztlich betrachten wir ab der Mittelstufe auch die so genannten „Bereichsethiken“, wie z.B. Umwelt- oder Medienethik und setzen uns hier mit ethischen Fragestellungen aus verschiedenen Fachbereichen auseinander. Beispielsweise besprechen wir in der Umweltethik die Problematik von Massentierhaltung und Umweltverschmutzung, während in der Medienethik u.a. die Auswirkungen von Massenmedien diskutiert werden.

Nachdenken und Diskutieren ist auf jeden Fall immer gefragt!

Für nähere Informationen zum Fachprofil Ethik, empfehlen wir folgenden Link:

http://www.isb-gym8-lehrplan.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/index.php?StoryID=26356

 

Leistungsnachweise

Im Fach Ethik werden kleine mündliche und schriftliche Leistungsnachweise erhoben.

 

Lehrbuchreihe

Wir verwenden die Lehrbuchreihe Forum Ethik des Auer-Verlages.