Das GMN kocht

Am 21.11. fand an unserer Schule das erste von vier Kochevents statt. Dabei ließ uns der Koch Markus Aschenneller hinter die Kulissen der Mensa blicken. Acht Schüler durften zusammen mit ihren Eltern, Markus und Michaela Almog in der Mensaküche ihre Lieblingsgerichte kochen. In der Mensaküche kamen wir uns vor wie Zwerge in der Küche eines Riesen. Dort gibt es riesengroße Töpfe, Pfannen und Schöpfkellen. Wir mussten uns erst daran gewöhnen, mit großen Mengen von Zutaten umzugehen. Das gemeinsame Kochen war für alle ein besonderes Erlebnis, vor allem weil man beim Kochen zusammenhelfen muss. Da kommt man automatisch miteinander ins Gespräch. Beim gemeinsamen Abendessen probierten wir die leckeren Gerichte, die alle gekocht hatten, und saßen gemütlich zusammen. In den nächsten Wochen folgen weitere Kochnachmittage, an denen Schüler, Eltern, teach-and-care Mitarbeiter und Lehrer teilnehmen. Sogar unser Schulleiter Herr Baur kocht mit. Was sein Lieblingsgericht ist, werdet Ihr herausfinden, wenn im Februar unser Kochbuch herauskommt.