Kindel EdS_Sparkasse_Logo_2016

Sport

„Schneller, höher, stärker!“ (P. de Coubertin)

Am Gymnasium München-Nord, welches gleichzeitig auch Eliteschule des Sports und somit sehr eng mit den olympischen Spielen verbunden ist, wird neben der Ausbildung von Leistungssportlern im Sportunterricht auch mit „Kopf, Herz und Hand“ (J. H. Pestalozzi) gelernt.

Neben Lerninhalten aus der Sportpraxis und der Sporttheorie wird im Sportunterricht auch großer Wert auf die Vermittlung des Fair-Play-Gedanken sowie dem sozialen Lernen gelegt.

Neben dem Basissportunterricht bieten wir gemeinsam mit verschiedenen Vereinen und Verbänden differenzierten Sportunterricht, verschiedene Wahlfächer sowie Sportarbeitsgemeinschaften an.

Dazu gehören im Schuljahr 2017/18:

Artistik, Bogenschießen, Bouldern, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Mountainbiken, Selbstverteidigung, Short-Track, Tischtennis und Volleyball

Seit diesem Jahr fahren wir mit den siebten Klassen ins Skilager nach Saalbach-Hinterglemm.

test

Zurück