Sie haben einen neuen Elternbeirat gewählt!

Liebe Eltern,

über 100 Eltern – und damit rund ein Drittel aller Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler – haben sich am vergangenen Donnerstag, den 13.10.2016, in der Aula der Schule zur Wahl des ersten Elternbeirats des Gymnasiums München-Nord eingefunden. 10 Kandidaten stellten sich mit schriftlichen und mündlichen Kurzpräsentationen sehr professionell vor. In der anschließenden Wahl wurden folgende sechs Eltern als Elternbeiräte der Schule gewählt:

Herr Dr. Markus Müller                   (5e, Vorsitzender)

Frau Franziska Nolte                         (6a + 7a, 1. Stellvertreterin)

Frau Gaby Schels                                (6a, 2. Stellvertreterin)

Herr Bernd Schreiner                       (6a, Schriftführer und Kassenwart)

Herr Bayram Türksezer                    (6b, Vertreter im Beirat des Fördervereins)

Herr Dr. Robert Raßl                         (5e)

Ich danke Herrn Christian Lubeseder (2. Vorsitzender des Fördervereins), der als Wahlleiter für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl gesorgt hat, sowie dem gesamten Vorstand des Fördervereins, der bei der Erstellung der Wahlordnung sowie bei der Planung und Organisation des Wahlabends die Schule maßgeblich unterstützt hat. Für das leibliche Wohl sorgte in bewährter hervorragender Weise unser Mensa-Team um Goran Pajic. Herzlichen Dank!

Während der Auszählung der Stimmzettel erfuhren die anwesenden Eltern viele aktuelle Informationen der Schule aus erster Hand. Herr Schmidt-Wellenburg (Lehrkraft für E/G) informierte über den Ablauf des Förderunterrichts (Elternbrief folgt) und die Studierzeiten sowie die Cluster-Regeln. Frau Essakoff referierte über die Abläufe bei den Teach&Care-Angeboten und der Mittagspause. Herr Kolmeder (Elternportalbeauftragter) stellte die neue Vertretungsplan-App vor (siehe Elternbrief vom 13.10.2016), Frau Ertl (Schulpsychologin) informierte über den Sachstand der Anträge auf Notenschutz bzw. Nachteilsausgleich. Zudem berichtete Herr Lausch als 1. Vorsitzender des Fördervereins über die aktuelle Situation des Fördervereins und ich informierte über aktuelle Themen und Termine aus dem Schulleben (siehe Elternbrief vom 16.10.2016).

Ich freue mich auf die vertrauensvolle und kontruktive Zusammenarbeit mit dem neuen Elternbeirat!

Mit freundlichen Grüßen

Leonhard Baur

Schulleiter

 

Gewählter Elternbeirat