Weihnachten 2023

In der Weihnachtssendung 2023 geht es um die Handball Europameisterschaft und um Weihnachtslieder. Viel Spaß!

Unser Schulradio-Team ist Projektpartner des Bayrischen Rundfunks!

Für diese Unterstützung sagen wir an dieser Stelle ganz herzlich:

Danke!

Fasching 2023

Vor den Ferien: Etwas zum Lachen.

Weihnachten 2022

Mit einem Jahresrückblick für 2022 und singenden Lehrkräfte entlässt Radio Eisbär die Schule in die Weihnachtsferien.

Fasching 2020

Die Faschingssendung von Radio Eisbär zum Fasching 2020.

Morgen vor 30 Jahren

Radio Eisbär Sondersendung zum 9.11.1989

Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der Klasse 10d und Frau Schwarzbauer entstanden.

Preisverleihung TurnOn 2019

Wieder ein erfolgreiches Schulradiojahr: Am 18. Juli 2019 fand der große Abschluss des Schulradiojahres im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks statt. Wie schon in den beiden vergangenen Jahren war Radio Eisbär natürlich mit eigenen Beiträgen für den Wettbewerb TurnOn dabei. Und wir waren wieder erfolgreich: Die Redaktion wurde für ihren Filmtipp zu „Unheimlich beste Freunde“ auf die Bühne gebeten und mit einer lobenden Erwähnung ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind für das nächste Schuljahr schon angemeldet für den Workshop in Oberammergau und anschließenden Wettbewerb.

Johannes Schmidt-Wellenburg

 

Copyright Johanna Schlüter (BR)

Pfingstsendung 2019

Hier die Sendung, die kurz vor den Ferien in der Schule gelaufen ist, zum nachhören. Es geht um den Film 'Unheimlich Perfekte Freunde'.

Faschingssendung 2019

Die Faschingssendung von Radio Eisbär beschäftigt sich dieses Jahr mit dem Thema Leistungssportklassen am Gymnasium München-Nord. Das ist eine ernste Sache, oder?

Hier zum nachhören ab 01.03.19 13:15

Radio Eisbär erneut ausgezeichnet

Auch beim TurnOn Schulradiowettbewerb 2018 wurde die Redaktion von Radio Eisbär wieder ausgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums München-Nord wurden für ihren Beitrag „Klassenchat mit Verfassungsschutz“ mit einer „lobenden Erwähnung“ geehrt. Wir freuen uns über die Anerkennung für unsere Arbeit durch unseren Kooperationspartner, den Bayerischen Rundfunk, und sind gespannt, was das Schulradiojahr 2019 bringen wird. Wir sind wieder bei TurnOn dabei.

Johannes Schmidt-Wellenburg für Radio Eisbär

 

Copyright Tanja Hartlieb (BR)

Flip oder Flop: Das GMN im Funkhaus

Auch im neuen Schuljahr sind die Mitglieder der Schulradioredaktion wieder aktiv. Und auch in diesem Schuljahr arbeiten wir wieder mit dem Bayerischen Rundfunk zusammen: Zwei Schülerinnen des Wahlkurses waren zu Gast im Funkhaus des BR. Dort haben sie zusammen mit der Redakteurin Ursel Böhm im Studio die Kindermusiksendung Flip oder Flop von Radio Mikro aufgenommen. Die Sendung lief am 6. Oktober im Programm von Bayern 2.

Schuljahresende 2018

Das Jahr endet schon fast traditionell mit einer Sendung von Radio Eisbär. Diesmal im Programm: eine Reportage über einen Besuch der Erich-Kästner-Realschule und ein neues Dreierrätsel.

Zum Nachhhören, hier am 27.07.18 ab 11:00.

Gymnasium München-Nord schaut hinter die Kulissen

Am 17. Mai 2018 war waren Schülerinnen und Schüler unserer Schule gemeinsam mit ihren Lehrkräften beim großen Schüler-Medientag „Backstage“ zu Gast auf dem Gelände des Bayerischen Rundfunks in Freimann. Dort haben sie mit Handys selbst eine Talkshow gedreht, über Programminhalte und die Zukunft des Fernsehens diskutiert und viel über die Arbeit in einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt erfahren. Ein spannenden Tag für alle Beteiligten an einem außerschulischen Lernort.

Flip oder Flop: Schülerinnen auf Sendung

Für die Kindermusikhitparade „Flip oder Flop“, die jeden ersten Samstag im Monat im Programm von Bayern2 läuft, waren Schülerinnen der 5. Klasse im Studio. Dort haben sie die Musiktipps anderer Hörer und der Redaktion mit Hilfe von Geräuschboxen bewertet und um eigene Lieblingslieder vorgestellt. Für die beiden war der Nachmittag im Funkhaus ein großes Erlebnis. Das Ergebnis war am 5. Mai im Radio zu hören.

Faschingssendung 2018

Auch vor den Faschingsferien war Radio Eisbär mit einer Sendung zu hören. Diesmal gab’s Beiträge zum Landesamt für Verfassungsschutz in der Knorrstraße und zu den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.

Viel Spaß beim Nachhören!

Weihnachtssendung 2017

Bevor es in die wohlverdienten Ferien geht, ist am 22. Dezember noch einmal Radio Eisbär zu hören gewesen. Es geht natürlich auch um Weihnachten, aber im Mittelpunkt steht unsere neue Stellvertreterin, Frau Reinold.

Die Sendung könnt ihr unten nachhören.

Radio Eisbär bei TurnOn gewürdigt

Bei der Preisverleihung zu TurnOn 2017, dem Schulradiowettbewerb des Bayerischen Rundfunks, wurde der Beitrag „Dreierrätsel Knorrstraße“ in der Kategorie Sonderpreis „Bester Spott zu einer BR-Jugendsendung“ mit einer lobenden Erwähnung ausgezeichnet.

Am 9. November 2017 waren Schulradiogruppen aus ganz Bayern zur großen Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs ins Studio 1 im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks eingeladen. Aus über 100 eingereichten Beiträgen wurden 15 von der Jury besonders gewürdigt: Die Schülerinnen und Schüler der geehrten Radiogruppen wurden von den Moderatoren Elke Dillmann und Andreas Mack auf die Bühne gebeten, um ihnen Urkunden und Preise zu überreichen.

Für unsere Redaktion ist diese Würdigung ein großer Erfolg, da es uns gleich im ersten Jahr gelungen ist, einen ausgezeichneten Beitrag auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns sehr und nehmen viel Motivation von der Veranstaltung ins neue Schulradiojahr mit.

Johannes Schmidt-Wellenburg
für Radio Eisbär

 

Foto: © Johanna Schlüter (BR)

Radio Mikro am Gymnasium München-Nord

Am Donnerstag, 28. September 2017 besuchte die Journalistin Ursel Böhm (BR) unsere Schule. Für ein Radiofeature, das im Rahmen des Kinderprogramms bei Bayern2 gesendet wird, hat sie mit Schülerinnen und Schülern über das Thema Liebe besprochen. Die Vorstellungen und Ansichten der Kinder und Jugendliche sind ein Baustein in der Sendung, die am 30. Oktober um 18.30 Uhr zu hören sein wird. So konnten die beteiligten Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5, 6 und 8, sowie die Klasse 6f mit Frau Schwarzbauer erfahren, wie journalistisches Arbeiten aussieht, bzw. wie es sich anhört.

Falls Ihr nicht eingeschaltet habt, könnt Ihr den Beitrag unten nachhören.

Johannes Schmidt-Wellenburg

Schuljahresende 2017

Kurz bevor wir alle in die Sommerferien gegangen sind, war am letzten Schultag noch eine Sendung von Radio Eisbär zu hören. Sie ist eine Koproduktion des Teams vom Wahlkurs Schulradio und der Radiogruppe von den Projekttagen. Letztere zeichnet für die Moderation, die Umfragen und den Beitrag über die Projekttage verantwortlich, während im Wahlkurs das Dreierrätsel zur Knorrstraße erarbeitet wurde, mit dem wir auch am Wettbewerb TurnOn des Bayerischen Rundfunks teilnehmen. Danke an dieser Stelle an Anne Buchholz (BR) für die Unterstützung und Begleitung als Mediencoach im ganzen Schuljahr und an Jana Schwarzbauer für die Unterstützung bei den Projekttagen. Und sogar für’s kommende Schuljahr haben wir schon eine Sendung in der Hinterhand. Bis dann, …

Nachhören könnt ihr die Sendung unten.

Radio Eisbär beim Bayerischen Rundfunk

 

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk waren Jean-Raphael, Julie, Lukas, Sarah und Semiha von Radio Eisbär, dem Schulradio am Gymnasium München Nord, im Funkhaus. Dort haben sie bei Radio Mikro, dem Kinderprogramm von Radio Bayern 2, über Glauben diskutiert. Die Sendung war am Samstag, 17. Juni im Rahmen der ARD-Themenwoche „Woran glaubst Du“ im Programm von Bayern 2 zu hören.

Ostersendung 2017

Radio Eisbär war wieder spannenden Themen auf der Spur und hat mit interessante Personen gesprochen. In dieser Sendung gibt’s Eindrücke von der offiziellen Einweihungsfeier, eine Vorstellung eines unserer Nachbarn und ein Interview mit Maxi Kleber, dem Basketballprofi und Nationalspieler des FC Bayern. Falls Ihr Lust habt die Sendung zu hören, dann könnt ihr das unten.

Weihnachtssendung 2016

Herzlich Willkommen bei Radio Eisbär dem Sender des Wahlkurs Schulradio.

Wir haben in unserer ersten Sendung vom Dezember 2016 folgende Themen für Euch: Wir haben die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof befragt und außerdem haben wir Herrn Baur in seinem Büro Fragen gestellt. Hören könnt ihr die Sendung unten.